Patrick Munnix

Gärtnermeister, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung, kann sich immer wieder für die Natur begeistern.

„Mich erstaunt es immer wieder wie reichhaltig die Natur uns mit ihrer Fülle beschenkt". Schon als Kind war ich viel in Wald und Wiesen unterwegs und so habe ich die Begeisterung für die Pflanzen, das Bauen und Gestalten zu meiner Berufung gemacht. Privat experimentiere ich gerne im 3.000 m² großen Garten. Es macht Freude zu säen, zu pflanzen und zu ernten. Was gibt es schöneres als die lebendige Frische der Naturprodukte in der Küche zu verarbeiten und dann in geselliger Runde zu genießen.


Unsere Philosophie


Mit der Natur arbeiten und nicht gegen die Natur kämpfen.

Unsere Gärten bieten ein großes Potential, unser Leben und unsere Lebensqualität zu verbessern. Dieses Potential auszuschöpfen, heißt Räume schaffen, in denen sich Mensch und Natur begegnen und der Mensch sich von der Natur inspirieren läßt. Es beginnt mit dem Beobachten und auf sich wirken lassen. Erst dann eingreifen wenn die Lebensqualität des Gartenbenutzers sich wirklich verringert.

Aus vielen Gärten Oasen machen, schafft ein Netzwerk von Lebensräumen, welche die Kraft der Natur in unsere urbanen Gebiete zurück holt. Der Mensch selbst ist Teil der Natur und wenn er sie bekämpft, bekämpft er sich selbst. Es gilt neue Wege zu gehen, damit wir erkennen wie gemeinsames Leben möglich ist.


Die Vielfalt in unsere Gärten holen, mit der Natur kooperieren und so erkennen, wie sehr die Natur uns Menschen durch ihre Schönheit und Fülle dient.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok